XKCD

Ja, manchmal gehe ich ein wenig in Richtung Nerd/Geek, aber das spiegelt schlicht die Begeisterung für die Mathematik wieder. (Aktueller Lesetipp.) Hier habe ich nun erneut einen Link zu einer Website, die mich in der Vergangenheit konstant unterhalten hat: Die Comics von Randall Munroe auf XKCD spiegeln mit viel Ironie und Sarkasmus Einsichten wider, die über den Alltag weit hinausgehen. – Hier eine Sammlung meiner Lieblinge.

XKCD weiterlesen

Im COG nichts Neues

Die alljährliche Tombola um den Platz des Schülersprechers am COG steht wieder an. Ich habe von meiner exponierten und auch etwas exklusiven Position heraus dennoch ein paar Sachen aufschnappen können.

Update (04.10.2013 13:00 Uhr): Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Schülersprecher: Lukas Kornherr, Julia Kanschat und Michael Hoang.

Im COG nichts Neues weiterlesen

Neue Domain, neues Design

Es war mal Zeit für ein visuelles Upgrade. Deshalb der neue Look (das neuste WordPress-Standardtheme, mir gefällt’s!) und auch die neue Domain.

Mit dem Stipendium kann ich mir die 6€ pro Jahr für eine eigene Domain nun endlich auch leisten.

Weiterhin habe ich die Kategorie „Auslese“ hinzugefügt für Artikel, die mir besonders am Herzen liegen.

Die inhaltliche Ausrichtung bleibt die selbe. – Enjoy.

Warum das Aufhebens?

Was ich mich nach der Geschichte mit der Bildungzeitung nur noch frage: Wozu dieser Blogeintrag heute?

Ich will gar nicht allzu lange Stellung zu dem Artikel nehmen. Ich möchte nur zwei Überlegungen anstellen und niederschreiben.

Ich habe ein paar Dinge ergänzt. Zu finden am Ende des Artikels. Warum das Aufhebens? weiterlesen

Meine Groupies

Als ich heute Abend von einem Wiesnbesuch bei strahlendem Sonnenschein zurückkam und gerade beginnen wollte, zu arbeiten, schrieben mich ein paar Freunde an. Sie wiesen mich auf folgenden Facebook-Post hin:

Inzwischen wurde der ursprüngliche Post gelöscht. Einige Zitate gibt es weiter unten nachzulesen. Die Namen habe ich inzwischen anonymisiert.

Meine Groupies weiterlesen

Neues

Ein paar haben es womöglich schon entdeckt: Den Großteil meiner Zeit schreibe ich jetzt für den Unterschleißheimer Online. Das Medium gefällt mir sehr gut, ich kann mich hier ganz und gar austoben.

Nebenbei werde ich ab und zu mal einen Artikel für die Schülerzeitung des COG veröffentlichen. (http://cog-nition.de/)

Ich werde den Blog hier wohl nicht mehr allzu oft mit neuen Artikeln füttern können – Mathematik studiert sich nicht so nebenbei. (Dennoch ab und zu beim Unterschleißheimer Online vorbeischauen!)

In diesem Sinne: Carpe diem.

Die Mensa-Diskussion auf der COG-Show

Wir präsentieren: Die Zynikerin aka Frau Bauer-Richter!

Neben Herrn Hautmann, Herrn Röttgerkamp, Herrn Wutte (Koch in der Mensa) und Vincent op’t Roodt war auch Frau Bauer-Richter Teil der für die COG Show organisierten Diskussion zum Thema Mensa. – Zu Beginn wurde ein satirischer, ironischer und kritischer Film gezeigt, um Pep in die Diskussion zu bringen (wie Sie vielleicht merken, überwiegen die Mensa-Befürworter leicht). Die Mensa-Diskussion auf der COG-Show weiterlesen

„Die Frau von früher“ – COG Oberstufentheater

Von 20.03.2013 bis 22.03.2013 führte die COG-Oberstufentheatergruppe das Stück »Die Frau von früher« von Roland Schimmelpfennig auf. Es ist bekannt durch seine zeitlichen Sprünge und die klare Analyse der Versprechungen, die Menschen einander »ewig« geben. „Die Frau von früher“ – COG Oberstufentheater weiterlesen

Boy, what you gonna do with your life?

1998 in London, England: Kele Okereke (Gesang) gründet mit Russell Lissack (Lead Gitarre) gemeinsam die Band Bloc Party. Am Bass (manchmal Synthesizer) ist Gordon Moakes, am Schlagzeug Matt Tong.

Wer jetzt hofft, einen Song einmal im Radio gehört zu haben: Nein, die Chancen stehen schlecht. Wer gute Musik hören möchte, meidet das Radio generell, allein auf dem Soundtrack zu Kokowääh findet man „I Still remember“. Boy, what you gonna do with your life? weiterlesen

Gastbeitrag: Huch, es ist Wahlkampf!

Dies ist ein Gastbeitrag. Der Autor ist Martin Nieroda, der stellvertretende Ortsvorsitzende der CSU in Unterschleißheim. Er nimmt Stellung zu den Artikeln im Lohhofer Landkreis Anzeiger.

Ich begehe gleich mal zu Beginn einen Fehler. Als Vertreter der CSU beziehe ich mich in einem Artikel auf die SPD. Ich tappe also in die Falle, denn ich halte die Partei weiterhin im Fokus.
Nun gut, warum schreibe ich dann das? Mir scheint es den Fehler wert zu sein, hier mal kurz innezuhalten und zu analysieren. Gastbeitrag: Huch, es ist Wahlkampf! weiterlesen